Weitere Angebote

Aromatherapie:

In der Aromatherapie setzt man die Kraft des Duftes einer Pflanze gezielt zur Förderung der Gesundheit ein.

Homöopathie:

Homöopathie ist eine alternative Heilmethode, welche auf dem Ähnlichkeitsprinzip beruht. Diese eignet sich sehr gut dazu Sie in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zu unterstützen.

K- Taping:

Durch speziell aufgeklebtes Tape auf die Haut, können vielfältige Beschwerden ( Wassereinlagerungen, Karpaltunnelsyndrom, Rückenbeschwerden etc.) effektiv behandelt werden .

Yoga für Schwangere:

Speziell für werdende Mütter ausgesuchte Yogaübungen, Atemübungen und Entspannungstechniken beugen Beschwerden vor, halten beweglich und stärken den Beckenboden.
Schwangeren – Yoga kann ab der 13. Schwangerschaftswoche bis zur Geburt geübt werden und es ist keine Yogaerfahrung nötig.

Trageberatung:

Das Tragen Ihres Kindes ist die beste Frühförderung, denn es unterstützt das Bonding, die Muskulatur und der Gleichgewichtssinn werden trainiert, es fördert die Hüftentwicklung, durch die Anhockstellung wird der Bauch entspannt , dadurch werden Verdauungsprobleme vorgebeugt.
In der Beratung wird Ihnen ausführlich das Binden eines Tuches gezeigt, es werden verschiedene Tragensysteme vorgestellt, so dass Sie sich das für Sie passende System aussuchen können.

Breifrei –  Workshop
Breifrei, Fingerfood, BLW ( Baby led weaning ) ….

  • Wie genau funktioniert das eigentlich mit der babygeleiteten Beikost?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Beikosteinführung?
  • Was dürfen Babys essen und was nicht?
  • Mit welchen Lebensmitteln beginne ich?
  • Wie ist das mit dem Verschlucken?

All diese und noch mehr Fragen klären wir gemeinsam im Breifrei – Workshop !
Der Workshop richtet sich an alle interessierten (werdenden) Eltern, auch wenn Sie schon mit Beikost begonnen haben und etwas ändern möchten.

Termine:
jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr
Kosten: 25€ bzw. 30€ für Paare
Anmeldung über das Kontaktformular erforderlich

  • 09.10.17
  • 06.11.17
  • 04.12.17

Craniosacral Therapie

Zwischen Schädel und Kreuzbein fließt der Liquor ( Rückenmarksflüssigkeit). Er pulsiert in einem bestimmten Rhythmus. Alle Knochen, Organe und Zellen in unserem Körper bewegen sich idealerweise  in diesem Rhythmus. Ist dieser gestört z.B. durch Unfälle, psychische Belastungen, Stress können sich dadurch Blockaden/Krankheiten entwickeln. In dieser Therapieform wird durch eine sanfte Weise herausgefunden, wo im Körper der Rhythmus des Liquors blockiert ist, um dann die entsprechenden Stellen zu lösen, wieder für freien Fluss zu sorgen und dadurch die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Die Craniosacral Therapie ist sehr gut geeignet um in der Schwangerschaft häufige Beschwerden wie Rückenschmerzen, Symphysenschmerzen, Sodbrennen etc. zu behandeln. Auch als geburtsvorbereitende Hilfe um den Körper und vor allem das Becken optimal auf die Geburt vorzubereiten und um die Lage des Kindes im Bauch zu optimieren.

Die Behandlungskosten werden in der Schwangerschaft von den Krankenkassen übernommen.